MARKETING

Innovations- und Produktschutz

Fehler, Fallen, Tipps und Lösungen


In Zeiten immer stärkeren Wettbewerbs, steigender Kundenbedürfnissen und immer schnelleren Trendentwicklungen durch digitale Geschäftsmodelle, stehen fast alle Branchen zunehmend unter Druck, Innovationsideen zu entwickeln. Eine permanente Weiter- oder Neuentwicklung von Produkten, Dienstleistungen und Services bedarf eines systematischen Innovationsmanagements. Doch welche Erfolgsfaktoren bilden ein aussichtsreiches und nachhaltiges Innovationsmanagement?

 

 

Seminarinhalt

  • Schärfung de Problembewusstseins
  • Tools für den "weichen/rechtlichen" Innovations- und Produktschutz
  • Tools für den "harten/technologischen" Innovations- und Produktschutz
  • Zusammensetzung des optimalen Schutz-Portfolios
  • Generierung zustätzlicher Vorteilen (z.B.: bessere Vermarktung von Ersatzteilen)
  • Erhöhung der Kundenbindunge und-zufriedenheit

 

 

Seminarziele
Innovations- und Produktschutz erfordert einen scharfen Blick auf die Wettbewerber und die Veränderungen im Markt. Um vorne zu sein bedarf es einer stetigen und zielführenden Innovation. Dieser Vorsprung sollte abgesichert werden. Alt hergebrachte Methoden reichen dafür nicht mehr aus, denn auch ihre Wettbewerber haben neue Tools um ihren Erfolg zu schmälern. Lernen sie die richtige Kombination an Schutzsystemen kennen, schneidern sie ein maßgerechtes Schutzsystem für Ihr Unternehmen und genieren sie damit noch zusätzlichen Vertriebserfolg. Unser Seminar vermittelt Ihnen das nötige Know-how um zielführend und ganzheitlich zu agieren.

 


Zielgruppe
Unternehmen (KMU oder inhabergeführt) mit einem oder mehren der folgenden Kennzeichen:

  • mit spezialisierten Produkten
  • mit relativ hohen Aufwendung für Forschung und Entwicklung
  • mit Marktführerschaft oder auf dem Weg dahin
  • mit harten Konkurrenten
  • in dynamischen Märkten

Unternehmensleitung, Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit (Führungs-) Aufgaben in den Bereichen Entwicklung, Patent- und Markenschutz, Vertrieb, Service und Controlling.

 

 

Methoden und Unterlagen

Vorträge,  Einzel- und Gruppenarbeit (z.B. Datenbankrecherche), Diskussionen und praktische Fallbeispiele. Eine vorherige Einreichung von Fragen ist erwünscht, diese werden dann im Kurs abgearbeitet. Relevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform.

 

 

Dauer und Ablauf

Einen Tag von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Eine Mittagsverpflegung ist im Seminarpreis enthalten, ebenso wie Obst, Kaffee, Tee und kalte Getränke.

 

 

Veranstaltungsort

Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover

 

 

Ihre Vorteile auf einem Blick

 

Ob Coaching, Schulung, Workshop, Weiterbildung, Training oder Seminar - die BEST Akademie

... bietet  Leistungen Individual in einer 1:1-Situation, Inhouse in Ihrer Firma oder offen in Gruppen zu den Themenbereichen: Arbeitsrecht, Controlling, Einkauf, Führungstechniken, Human Ressources, Logistik, Management, Marketing, Mitarbeitermotivation, Personal, Personalmanagement, Personalmarketing, Personalplanung,

 

Planungen, Planungstools, Projektanforderungen, Projektmanagement, Strategie, Teambildung, Vertrieb, Zeitmanagement in Hamburg, St. Peter Ording, Berlin, Bremen, Hannover, Bielefeld, Kassel, Frankfurt am Main, Leipzig, Nürnberg, Saarbrücken, Stuttgart, Dresden, München, Köln und Düsseldorf, an.


HOTLINE: 0049-(0)40 . 55 50 58 87