FORDERUNGS-MANAGEMENT


 

Mit Außenständen und säumigen Kunden hat jedes Unternehmen, gleich welcher Branche zu kämpfen. Die Höhe der Außenstände kann sogar den Fortbestand des Unternehmens gefährden. Ein effektives Forderungsmanagement ist somit für jedes Unternehmen von besonderer Bedeutung.


Inhalte

  • Grundgedanken
  • Rating- und Scoringansätze
  • Aufbau eines Überwachungsmanagement am Beginn einer Geschäftsverbindung
  • Vertragswesen
  • Mahnwesen
  • Implementierung eines effizienten Forderungsmanagements im betrieblichen Ablauf
  • Maßnahmen und Regeln bei Eintritt einer Insolvenz und Zwangsvollstreckung
  • Auslagerung und Verkauf von Forderungen
  • Zahlungssysteme im internationalen Warenverkehr

Ziel

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Forderungsmanagement zu beachten sind. Das Seminar vermittelt Ihnen wie Sie sich und Ihr Unternehmen vor etwaigen Insolvenzen und Schuldnern absichern können.

 

Zielgruppe

Geschäftsführer, Inhaber, Mitarbeiter aus dem Finanz und Rechnungswesen, Existenzgründer


Methoden und Unterlagen

Interaktive Lernmethoden, u.a. durch Trainer-Input, Fallbeispiele, Best-Practice-Beispiele, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Übungen. Relevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform.

 

Dauer und Ablauf

Von 9:00 bis 17:00 Uhr. Eine Seminarverpflegung ist im Preis inklusive.

 

Standorte

Dieses Seminar bieten wir Online und in Hamburg  an.

Das könnte sie auch interessieren:


1 Tag Hamburg
8 Stunden    

 KOMPAKT

690 €

 ONLINE

1000 €

INDIVIDUAL &

INHOUSE

 
Jetzt buchen Jetzt buchen Jetzt anfragen  
mehr erfahren ...  mehr erfahren ... mehr erfahren ...