empathie


 

Empathie steigern und weiterentwickeln Im Führungsalltag ist Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und anderen ein zentraler Erfolgsfaktor. Wer Menschen bewegen will, sich für gemeinsame Ziele zu engagieren und zu begeistern, muss sich in ihr Denken und Fühlen hineinversetzen können. Gerade junge Führungskräfte, die sich im Spannungsfeld zwischen Unternehmenskultur und eigenen Entwicklungsvorstellungen bewegen, müssen sich in ihre Mitarbeiter hineinversetzten können. Die Fähigkeit zur Empathie ist keine statische, einmal erworbene Persönlichkeitseigenschaft, sondern kann in jedem Alter und zu jeder Zeit weiterentwickelt werden.  

 

Was Sie in diesem Seminar erreichen

Sie erwerben ein tieferes Verständnis über sich selbst und andere. Warum sind wir so wie wir sind? Sie lernen sich von Vorurteilen und alten Verhaltensmustern zu verabschieden und entwickeln neue Handlungsalternativen, die Sie im Führungsalltag direkt umsetzen können. Damit gewinnen Sie mehr Zeit und verringern Konflikte.  

 

 

Inhalte

  • Was ist Empathie, wie entsteht sie und warum ist sie so wichtig?

  • Wie schätze ich meine Empathie Fähigkeit ein?

  • Wie erleben Andere mein Einfühlungsvermögen?

  • Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und aktives Zuhören als ständige Begleiter der Empathie

  • Erkennen und Auflösen hinderlicher Überzeugungen

  • Neue Verhaltensstrategien entdecken

 

Ziel

Nach diesem Seminar werden Sie einen neuen Blick auf sich selbst und die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter haben. Sie wissen, was Sie tun können, um sich stärker in die Situation Ihrer Mitmenschen hineinzuversetzen und damit Ihre Führungsaufgabe erfolgreicher gestalten. Sie können Ihre neuen Verhaltensstrategien im Alltag gezielt einsetzen.

 


Zielgruppe 

  • Dieses Seminar richtet sich an alle, die mehr über Empathie im Führungsalltag erfahren wollen
  • Menschen mit Personalverantwortung

  • Junge Führungskräfte

 

Methoden und Unterlagen
Interaktive Lernmethoden, u.a. durch Trainer-Input, Fallbeispiele, Best-Practice-Beispiele, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Übungen.bRelevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform.

 

Dauer und Ablauf
Von 9:00 bis 17:00 Uhr.

 

Online Termine

  • Donnerstag, 13. Januar 2022
  • Freitag, 18. März 2022
  • Montag, 30. Mai 2022
  • Donnerstag, 07. Juli 2022
  • Freitag, 16. September 2022
  • Montag, 28. November 2022

Das könnte Sie auch interessieren:


8 Stunden      

ONLINE

1000 €

INDIVIDUAL &

INHOUSE

   
Jetzt buchen Jetzt anfragen    
 mehr erfahren ... mehr erfahren ...