CHANGE MANAGEMENT

grundlagen change management


Medaillen haben zwei Seiten. Mit Veränderungen ist es genauso – sie bergen Risiken, bringen gleichzeitig

aber jede Menge Chancen mit sich. In unserem Basis-Seminar lernen Sie, positive Effekte zu erkennen und zu nutzen.

 

Agieren statt reagieren

„Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung“, sagte Wilhelm II. (1859 – 1941) zur Zukunft der Mobilität. Nehmen Sie den letzten deutschen Kaiser nicht zum Vorbild, denn vermutlich laufen Sie Ihrer Konkurrenz damit hinterher. Als Fach- und Führungskraft gehört es zu ihren Kernaufgaben, Marktveränderungen frühzeitig zu erkennen, wichtig von unwichtig zu unterscheiden und notwendige Weichen zu stellen. Nur so bleiben Sie in einem sich wandelnden Umfeld wettbewerbsfähig und sichern den dauerhaften Erfolg Ihres Unternehmens.

 

Seminarinhalte

  • Grundlagen zum Change Management
    • Historie und Veränderungszyklen
    • Phasen von Veränderungsprozessen
  • Widerstände gegen Veränderungen
    • Symptome für Widerstand
    • Widerstandsmuster
  • Vorgehen bei Change Management
    • Typische Fehler bei Veränderungen
    • Veränderungsverfahren
    • Management von Veränderungsprozessen
  • Die wichtigsten Erfolgsfaktoren im Change-Prozess
  • Wechselwirkungen zwischen der Organisation mit Mitarbeitern
  • Der Einfluss von Kulturen und Werten der Gesellschaft
  • Methoden für Change Management
    • Selbstbewertung nach dem EFQM Excellence-Modell
    • Balanced Scorecard
    • Integrative Kommunikation
    • Projektmanagement
    • Prozessmanagement

 

Seminarziele

Das Basis-Seminar „Change Management“ schärft Ihren Blick für Veränderungen. Wo ist das Marktumfeld in Bewegung, welche Wandlungsprozesse gibt es und an welchen Stellen ist es sinnvoll, das eigene Unternehmen aktiv neu zu justieren? In diesem Training geben wir Ihnen die notwendigen Instrumente an die Hand. Sie lernen, den Veränderungsbedarf innerhalb Ihres Unternehmens zu analysieren, Ziele zu definieren und Maßnahmen abzuleiten. Dabei thematisieren wir auch eventuelle Stolperfallen, zum Beispiel das Vermeiden unnötiger Kosten oder den Umgang mit Widerständen. Unser Basis-Seminar macht Sie fit für ein erfolgreiches Change Management unter Einbeziehung aller Beteiligten innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Denn: Veränderungsprozesse sind immer Teamarbeit.

 

Zielgruppe

Unternehmensleitung, Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Aufgaben im Change Management

 

Methoden und Unterlagen

Kurzvorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen und praktische Fallbeispiele. Relevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform.

 

Dauer und Ablauf

Zwei Tage jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

 

»OFFENES SEMINAR« bundesweit in 14 Städten

Unsere öffentlichen Seminare bieten wir regelmäßig fest in Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover, Bielefeld, Kassel, Erfurt, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, München, Köln und Düsseldorf an.

 

CHANGE MANAGEMENT - BASIS  »KOMPAKT«

Kompakter Wissenstransfer an unserem Veranstaltungsort in Hamburg.

 

INDIVIDUALSEMINAR

Zentraler Vorteil eines Individualseminars ist die größere Flexibilität. Der Teilnehmer kann das Seminar maßgeschneidert nach seinen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen, die Schwerpunkte selbst auswählen und den Termin selbst bestimmen. Ein Individualseminar kann auch unabhängig von unseren angebotenen Städten durchgeführt werden. Schlagen Sie uns gerne Ihren Wunschstandort vor. Mehr Informationen gibt es hier

Pers�nliches Change Management

Persönliches Change Management

Akuter Stellenabbau, persönliche Unzufriedenheit und die zunehmende...



Die BEST Akademie steht für:
Seminare, Coachings, Schulungen, Workshops, Trainings und Beratung in individuellen 1:1-Situationen, Inhouse-Seminaren oder in offenen Gruppen zu den Themenbereichen: Einkauf, Projektmanagement, Marketing, Vertrieb und Verkauf, Controlling, Change Management, Führung und Leadership, Organisation, Personalmanagement und Teambildung. In unseren bundesweiten Standorten Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover, Bielefeld, Kassel, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, München, Köln, Düsseldorf oder Erfurt.