EINKAUF

Vertragsmanagement

Recht für Einkäufer


Für einen Einkäufer ist es wichtig, dass sie ein rechtliches Grundwissen besitzen. Als Einkäufer gehört es zum Tagesgeschäft, Verträge zu verhandeln und abzuschließen. Ein juristisches Fundament

hilft in der täglichen Einkaufspraxis.

 

Seminarinhalte

 

          Das Wichtigste über Verträge

  • Abschluss eines Vertrages
  • Vertragsfreiheit
  • Vorstufen des Vertrages
  • Vorverhandlungen
  • Vorvertrag
  • Optionsvertrag

 

          Besonderheiten bei Verträgen

  • Handelsklauseln
  • Handelsbrauch
  • Besonderheiten bei Verbraucherverträgen

 

          Übersicht über Standartverträge

  • Rahmenvertrag
  • Werkvertrag
  • Dienstvertrag

 
          Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Einbeziehung von AGB
  • Kontrolle von AGB

 
          Wichtige Inhalte von Verträgen

  • Vertragsparteien
  • Stellvertretung
  • Gesetzliche Vertretung
  • Rechtsgeschäftliche Vertretung
  • Vertretung von OHG, KG, GmbH und AG
  • Exkurs Prokura
  • Hauptleistungspflichten
  • Nebenleistungspflichten

 
          Unwirksamkeiten von Verträgen

  • Sachmängel/ Rechtsmängel
  • Verzug

 
          Wichtige Tipps zur Vertragsgestaltung

  • Vorlage des Vertragsentwurfs
  • Vertragsstrafen
  • Zugang zu Rechtswissen
  • Aktuelles im Internet
  • Literatur für Einkäufer

 

Seminarziele

Sie erhalten ein fundiertes Grundwissen in den Rechtsfragen des Einkaufs.

In diesem Seminar erfahren Sie,welche Fehler Sie vermeiden können.

 

 

Zielgruppe

Einkaufsleitungen, Einkäufer, Projekteinkäufer, Category-Manager, Einkaufsassistenz, Mitarbeiter aus dem Einkauf

 

 

Methoden und Unterlagen

Interaktive Lernmethoden, u.a. durch Kurzvorträge, Erfahrungsaustausch, Diskussionen und praktische Fallbeispiele. Relevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform.

 

 

Dauer und Ablauf

Zwei Tage jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Eine Mittagsverpflegung ist im Seminarpreis enthalten, ebenso wie Kaffee, Tee und kalte Getränke.

 

 

EINKAUF - VERTRAGSMANAGEMENT«

Wissenstransfer an unserem Veranstaltungsort in Hamburg oder München.

 

 

INDIVIDUALSEMINAR

Zentraler Vorteil eines Individualseminars ist die größere Flexibilität. Der Teilnehmer kann das Seminar maßgeschneidert nach seinen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen, die Schwerpunkte selbst auswählen und den Termin selbst bestimmen. Ein Individualseminar kann auch unabhängig von unseren angebotenen Städten durchgeführt werden. Schlagen Sie uns gerne Ihren Wunschstandort vor. Mehr Informationen gibt es hier

 

 

Die BEST Akademie steht für:
Seminare, Coachings, Schulungen, Workshops, Trainings und Beratung in individuellen 1:1-Situationen, Inhouse-Seminaren oder in offenen Gruppen zu den Themenbereichen: Einkauf, Projektmanagement, Marketing, Vertrieb und Verkauf, Controlling, Change Management, Führung und Leadership, Organisation, Personalmanagement und Teambildung. In unseren bundesweiten Standorten Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover, Bielefeld, Kassel, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, München, Köln, Düsseldorf oder Erfurt.