GENERALMANAGEMENT

remote-teams erfolgreich führen


Remote Work wird häufig als die Zukunft der Arbeit gesehen. Dabei stellt das arbeiten im Homeoffice und in verteilten Teams eine besondere Situation dar - eine Situation mit speziellen Herausforderungen. 

 

 Wenn man die Leute fragt, wohin sie gehen, wenn sie ihre Arbeit wirklich erledigt bekommen müssen, antworten nur sehr wenige mit „ins Büro“. Wenn Sie sie aber „ins Büro“ sagen, dann fügen sie in der Regel eine Einschränkung hinzu. Sie sagen so etwas wie „superfrüh am Morgen, bevor jemand reinkommt“, oder „ich bleibe spät nachts, nachdem alle gegangen sind“, oder „ich schleiche mich am Wochenende rein“. Was sie damit im Grunde sagen, ist, dass sie auf der Arbeit nicht wirklich arbeiten können. Das Büro ist während des Tages zum letzten Ort geworden, an dem die Menschen sein wollen, wenn sie wirklich etwas erledigt bekommen wollen.

 

Wenn man wirklich kreativ und konzeptionell arbeiten möchte, muss man sich für einen längeren Zeitraum konzentrieren können.  Immer mehr Unternehmen haben das erkannt und nehmen Änderungen an der Unternehmensstruktur vor. So sollen Mitarbeiter beispielsweise verstärkt aus dem Home Office und räumlich von einander getrennt zusammenarbeiten, dabei ist es vor allem wichtig von Beginn an für klare Rahmenbedingungen und Regeln zu sorgen. 

 

In unserem Seminar werden die wichtigsten Fragen zu dem Thema Remote-Work geklärt, so dass Sie erfolgreich in die digitale Zusammenarbeit starten können:

  • Was verändert sich, wenn die Mitarbeiter nur über Video, Telefon usw. erreichbar sind? 
  • Wie stellt man über digitale Tools gute Kommunikation, Austausch und Vertrauen her? 
  • Wie führt und entwickelt man ein Team, wenn Gespräche meist nur digital geführt werden können? 

 

Inhalte: 

  • Grundlagen der Zusammenarbeit im virtuellem Raum
  • Der Unterschied zwischen dem Führen vor Ort und der visuellen Führung
  • Teamentwicklung auch aus der Ferne
  • Vertrauen - wie beide Seiten sich aufeinander verlassen lernen
  • Umgang mit Freiheit, Kontrolle und Kreativität
  • Kommunikation über Distanzen – produktive und effektiv gestalten
  • Identifikation, Teamgeist und Engagement
  • Persönliche Beziehungen im virtuellen Team aufbauen
  • Online-Identität und Auswirkungen auf die Zusammenarbeit
  • Einsatz digitaler Medien: Merkmale und Wirkung unterschiedlicher Medien
  • Nützliche Programme für die virtuelle Teamarbeit (Slack, Zoom, Trello etc.)
  • Feierabend und Biorhythmus berücksichtigen 

Seminarziel: 

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie über die Distanz Vertrauen, Verbindlichkeit und Teamgeist etablieren. 

 

Zielgruppe

Für alle Führungskräfte, die Teams führen.

 

Methoden und Unterlagen

Methodenmix aus Kurzvorträgen und interaktiven Lernformaten, u.a. durch Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Praxissimulationen und praktischen Fallbeispielen. Relevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform. Eine Seminardokumentation erfolgt anhand eines Fotoprotokolls.

 

inhouse seminar, firmenintern, branchenspezifisch, seminaranbieter, inhousetraining, ortsunabhängig
interaktives lernen, e-learning, webinar, onlineberatung, stundenbasiert, live online training

Die BEST Akademie steht für:
Seminare, Coachings, Schulungen, Workshops, Trainings und Beratung in individuellen 1:1-Situationen, Inhouse-Seminaren oder in offenen Gruppen zu den Themenbereichen: Einkauf, Projektmanagement, Marketing, Vertrieb und Verkauf, Controlling, Change Management, Führung und Leadership, Organisation, Personalmanagement und Teambildung. In unseren bundesweiten Standorten Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover, Bielefeld, Kassel, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, München, Köln, Düsseldorf oder Erfurt.