FINANZWIRTSCHAFT

FORDERUNGSMANAGEMENT


Mit Außenständen und säumigen Kunden hat jedes Unternehmen, gleich welcher Branche zu kämpfen. Die Höhe der Außenstände kann sogar den Fortbestand des Unternehmens gefährden. Ein effektives Forderungsmanagement ist somit für jedes Unternehmen von besonderer Bedeutung.


Seminarinhalte:

  • Grundgedanken
  • Rating- und Scoringansätze
  • Aufbau eines Überwachungsmanagement am Beginn einer Geschäftsverbindung
  • Vertragswesen
  • Mahnwesen
  • Implementierung eines effizienten Forderungsmanagements im betrieblichen Ablauf
  • Maßnahmen und Regeln bei Eintritt einer Insolvenz und Zwangsvollstreckung
  • Auslagerung und Verkauf von Forderungen
  • Zahlungssysteme im internationalen Warenverkehr

 

Seminarziele

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Forderungsmanagement zu beachten sind. Das Seminar vermittelt Ihnen wie Sie sich und Ihr Unternehmen vor etwaigen Insolvenzen und Schuldnern absichern können.

 

Zielgruppe

Geschäftsführer, Inhaber, Mitarbeiter aus dem Finanz und Rechnungswesen, Existenzgründer


Methoden und Unterlagen

Kurzvorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen und praktische Fallbeispiele.

Relevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform.

 

Dauer und Ablauf
Zwei Tage jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Eine Mittagsverpflegung ist im Seminarpreis enthalten, ebenso wie Obst, Kaffee, Tee und kalte Getränke.

 

»OFFENES SEMINAR« in Hamburg

 

KUNDENORIENTIERTES FORDERUNGSMANAGEMENT  »KOMPAKT«

Kompakter Wissenstransfer an unserem Veranstaltungsort in Hamburg.

 

INDIVIDUALSEMINAR

Zentraler Vorteil eines Individualseminars ist die größere Flexibilität. Der Teilnehmer kann das Seminar maßgeschneidert nach seinen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen, die Schwerpunkte selbst auswählen und den Termin selbst bestimmen. Ein Individualseminar kann auch unabhängig von unseren angebotenen Städten durchgeführt werden. Schlagen Sie uns gerne Ihren Wunschstandort vor. Mehr Informationen gibt es hier


Die BEST Akademie steht für:
Seminare, Coachings, Schulungen, Workshops, Trainings und Beratung in individuellen 1:1-Situationen, Inhouse-Seminaren oder in offenen Gruppen zu den Themenbereichen: Einkauf, Projektmanagement, Marketing, Vertrieb und Verkauf, Controlling, Change Management, Führung und Leadership, Organisation, Personalmanagement und Teambildung. In unseren bundesweiten Standorten Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover, Bielefeld, Kassel, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, München, Köln, Düsseldorf oder Erfurt.