Grundlagen Einkauf Icon

Seminar: Grundlagen Einkauf

Basiswissen für den modernen Einkauf


Bei den Grundlagen im Einkauf geht es um die Beschaffung von Gütern oder Dienstleistungen für das Unternehmen. Der Einkäufer benötigt einen umfassenden Überblick über den Erstellungsprozess der Waren. Neben dem Wissen zu Grundlagen von Material können auch immer wieder Spezialthemen für den Einkäufer von strategischer Relevanz sein. 

 

Procurement und Supply Chain, also Beschaffung und Lieferketten, sind die wesentliche Komponenten einer Einkaufsstrategie. Zur Erarbeitung solch einer Strategie bedarf es der Verfügbarkeit von Daten und Kennzahlen zu benötigtem Material, aber auch der Festlegung von Zielvorgaben oder die Integration des zeitlichen Ablaufs.  

 

Als Zielvorgabe sollte immer ein gutes Gleichgewicht zwischen strategischem und operativem Einkauf stehen. Das kann besonders nützlich sein, wenn man bei Engpässen von Material zügig reagieren muss. 

 

Als Einkäufer muss man erfolgreich Verhandlungen führen können. Insbesondere wenn es um Preisverhandlungen geht, kann das Wissen um eine erfolgreiche Gesprächsführung hilfreich sein. Das Erlernen von Verhandlungsführung gelingt am besten durch praktisches Üben. Darauf legen wir in unserem Präsenzseminar, aber auch als im Onlineangebot, großen Wert. 


Seminarinhalte

  • Ziele und Aufgaben des Einkaufs
  • Bedeutung des Einkaufs für das Unternehmen
  • Der Beschaffungsprozess
  • Ausschreibungen, Anfragen und Analysen
  • Lieferantensuche und Lieferantenauswahl
  • Lieferantenbewertung und Lieferantenqualifizierung
  • Vorstellung von wichtigen Einkaufskennzahlen
  • Aufbau eines Einkaufreportings
  • Grundlagen der Verhandlungsführung
  • Fachliche Vorbereitung auf eine Verhandlung
  • Erfolgreiche Gesprächsführung
  • Präsentationstechniken
  • Stellenprofil des Einkaufs
  • Viele Tipps aus der Praxis

Durchführungsgarantie Siegel

Ziel

Das Basisseminar macht Sie mit den grundlegenden Methoden, Aufgaben und Zielen des Einkaufs vertraut. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, partnerschaftlich zu verhandeln und mit schwierigen Verhandlungspartnern professionell umzugehen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter aus dem Einkauf, Mitarbeiter die neu in den Einkauf kommen, sowie alle die Schnittstellen zum Einkauf haben.

Methoden und Unterlagen

Interaktive Lernmethoden, u.a. durch Trainer-Input, Fallbeispiele, Best-Practice-Beispiele, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Übungen. Relevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform.



Dauer und Ablauf

Zwei Tage jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr. Eine Seminarverpflegung ist im Preis inklusive.


Standorte

Das könnte Sie auch interessieren:


 

2 Tage

1 Tag

Hamburg & München

1 Tag  

 OFFEN

1290 €

 KOMPAKT

690 €

 ONLINE

690 €

INDIVIDUAL &

INHOUSE

Jetzt buchen

Jetzt buchen Jetzt buchen Jetzt anfragen

mehr erfahren ...

mehr erfahren ...  mehr erfahren ... mehr erfahren ...