Schwierige Mitarbeiter führen


 

Schwierige Mitarbeiter sind eine Herausforderung für jede Führungskraft. Als Führungskraft sind Sie dafür verantwortlich, jederzeit und in Bezug auf jegliche Aufgabenstellung Ihren Verantwortungsbereich im Sinne der Erreichung gesamtunternehmerischer Zielvereinbarungen aufzustellen und zu führen.

 

Mitarbeiter, die hingegen im Strom zurückfallen oder gar die Richtung wechseln, drücken auf das Gesamterscheinungsbild Ihres Verantwortungsbereiches und gefährden im schlimmsten Fall das Erreichen vereinbarter Ziele.

 

Inhalte

  • Was macht Mitarbeiter schwierig?
    • Was steckt hinter schwierigen Mitarbeitern?
    • Wie funktioniert die zwischenmenschliche Beziehungsdynamik?
    • Wirkung von Change - Zeiten auf Einzelpersonen und Teams
  • Selbstreflexion
    • Das eigene Verhalten in schwierigen Situationen erkennen und hinterfragen
  • Typische Fehler erkennen und vermeiden
    • Es wird zu spät eingegriffen
    • Es ist keine klare Linie verhanden
    • Falsche Strategien werden angewandt
    • Situationen werden ausgesessen
  • Führungstools für den Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen
    • Eskalierende Situationen erkennen und rechtzeitig stoppen
    • Klare und eindeutige Botschaften senden
    • Schwierige Gespräche zu einem konstruktiven Abschluss bringen
    • Feedback geben und nehmen
    • Interventionen bei Widerstand
    • Die positive Kraft von Konflikten
    • Mitarbeiterpotenziale nutzen
    • Individuelle Motivation  -  So gelingt es!
    • Letzter Ausweg:  Trennungsgespräch  -  Ablauf, Kosten, Risiken

Ziel

Sie erfahren, wie Sie Ihre Führungseffektivität deutlich steigern und wie Sie mit schwierigen Mitarbeitern besser umgehen können. Sie haben die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Trainer Ihre Führungseffektivität zu analysieren und zu bewerten.

 


Zielgruppe

Gruppen- und Teamleiter, Abteilung- und Bereichsleiter, Projektleiter und Projektmanager, Geschäftsführer und Inhaber

 

Methoden und Unterlagen

Interaktive Lernmethoden, u.a. durch Trainer-Input, Fallbeispiele, Best-Practice-Beispiele, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Übungen. Relevante Unterlagen erhalten Sie in Skriptform. 

 

Dauer und Ablauf

Von 9:00 bis 17:00 Uhr. Eine Seminarverpflegung ist im Preis inklusive.

 

Standorte

Dieses Seminar bieten wir in folgenden Städten an: Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover, Bielefeld, Kassel, Erfurt, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, München, Köln und Düsseldorf.

Das könnte Sie auch interessieren:


2 Tage 1 Tag Hamburg 8 Stunden  

 OFFEN

1290 €

 KOMPAKT

690 €

 ONLINE

1000 €

INDIVIDUAL &

INHOUSE

Jetzt buchen

Jetzt buchen Jetzt buchen Jetzt anfragen

mehr erfahren ...

mehr erfahren ...  mehr erfahren ... mehr erfahren ...